Apr 12, 2011 - Finanzen    No Comments

Die Regeln des Reichtums

Der amerikanische Milliardär Paul Getty scherzte einmal, dass es am leichtesten sei Millionär zu werden, wenn man als Milliardär anfängt. Vielleicht wollte er damit sagen, dass es wesentlich leichter ist Geld zu verlieren oder es auszugeben als Geld zu verdienen.

Wer reich werden will, muss sich der Tatsache bewusst sein, dass nicht nur das Geldverdienen wichtig ist, zum Beispiel indem man ein eigenes Unternehmen gründet oder sein Geld richtig investiert. Genauso wichtig ist das Behalten bzw. Nicht-Ausgeben des Geldes, nachdem man es einmal in Händen hält. Zu zahlreich sind die Beispiele von Menschen, die einmal Millionäre waren und es heute nicht mehr sind, teilweise sogar am Existenzminimum leben.

Der Erwerb von Reichtum folgt bestimmten Grundsätzen und wenn man ein Vermögen aufbauen möchte, muss man sich an die Regeln halten. Eine Regel davon ist weniger Geld auszugeben als man einnimmt oder anders ausgedrückt nicht über seine Verhältnisse zu leben. Ein weiterer Grundsatz ist etwas Geld für schlechte Zeiten zur Seite zu legen und dadurch eine eiserne Reserve zu bilden.

Wie bei den Regeln in anderen Bereichen des Lebens ist auch hier vor allem die Konsequenz entscheidend, mit der man sie im eigenen Leben anwendet. Die meisten von uns wissen, dass sie einen Teil des Einkommens sparen und anschließend anlegen sollten, aber wieviele tun es tatsächlich? Wieviele schlachten ihre goldene Gans bei der erstbesten Möglichkeit wie einem neuen Auto, das man sich durch die bisherigen Ersparnisse auf einmal leisten kann?

Wer dauerhaft reich werden will, braucht Disziplin, Ausdauer und Geduld. Ein dauerhaftes Vermögen baut man nicht in wenigen Jahren auf, aber der Vorteil ist, dass man es später auch nicht schnell verlieren kann, sondern langfristig abgesichert ist. Wichtig ist, sich nach und nach das finanzielle Grundwissen anzueignen und die Verantwortung für seine Finanzen zu übernehmen. Den Staat oder Ihren Arbeitgeber interessiert es nicht, ob Sie im Alter genügend Geld für das Reisen und für Medikamente zur Verfügung haben. Deshalb sollten Sie rechtzeitig vorsorgen und einen Plan erstellen wie Sie in den nächsten Jahren und Jahrzehnten mit Ihrem Geld umgehen möchten.

Comments are closed.